Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Sprachblog

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion

« « Dahinter         Error 404 » »

Woher kommt der Nikolaus?

Nikolaus vs. Weihnachtsmann

Heute ist Nikolaustag: Grund zur Freude für die einen, Anlass zum Ärger für die anderen.

Mir jedenfalls ist völlig klar, woher der Nikolaus wirklich kommt, seit ich heute einen Blick in meine Mailbox geworfen habe. Ich fand darin nämlich eine E-Mail mit folgender Betreffzeile:
Nikolaustag

Wenn mein Schuh drückt, drückt er mich (Akkusativ) und nicht mir (Dativ). Die Verwechslung von Dativ und Akkusativ gilt als typisch berlinerisch. Kommt der Nikolaus womöglich aus Berlin?


Kommentare: (per RSS abonnieren)

Wo auch immer er herkommt - er soll bitte dort bleiben und sich nicht aufs Dach unseres Nachbarhauses hängen lassen. Diese Unsitte geht mir ziemlich auf den Zeiger ...


Die Markenpiraterie nimmt immer erschreckendere Ausmaße an! Andererseits rühren die infantilen Regungen ansonsten hartgesottener Nachbarn.


Auch wieder wahr. An Weihnachten geht der Kitschgaul mit ihnen durch :-)


Mich fasziniert der allgemeine teutonische Kitschtaumel zum Jahresende jedes Jahr aufs Neue. :-)



Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte gib das untenstehende Wort ein:


Eine spannende Sprachreise durchs Kalenderjahr bietet der Abreißkalender Duden Auf gut Deutsch! 2015. Rechtschreibung, Grammatik und Wortwahl einfach erklärt. Leicht zu befolgende Tipps zum Sprachstil und zu Stolperfallen, viele Tests und Übungen und unterhaltsames Hintergundwissen garantieren mit jedem Kalenderblatt ein lehrreiches Vergnügen.

Autorinnen: Ines Balcik, Elke Hesse