Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Sprachblog

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion

« « Schwierige Verständigung         Schon wieder Email » »

Von der Einheit zur Einhaut

Einhaut

Ich bin immer wieder begeistert, wie die Rechtschreibprüfung meinen Wortschatz bereichert. Ich habe völliges Verständnis dafür, dass sie Pays d’Enhaut nicht kennt, obwohl die Region sicher sehenswert ist. Aber was in aller Welt bitte sind „Einhaut“ und „Anhaut“, die sie mir als Ersatz vorschlägt?
Immerhin habe ich schon mal von der Eihaut gehört.

Und wie kommt „Einheit“ in die Überschrift? Ganz einfach: Das war neben „Einhorn“ eines der ersten Wörter, die mir einfielen, als ich die „Einhaut“ sah.


Kommentare: (per RSS abonnieren)

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Eintrag.


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte gib das untenstehende Wort ein:


Eine spannende Sprachreise durchs Kalenderjahr bietet der Abreißkalender Duden Auf gut Deutsch! 2015. Rechtschreibung, Grammatik und Wortwahl einfach erklärt. Leicht zu befolgende Tipps zum Sprachstil und zu Stolperfallen, viele Tests und Übungen und unterhaltsames Hintergundwissen garantieren mit jedem Kalenderblatt ein lehrreiches Vergnügen.

Autorinnen: Ines Balcik, Elke Hesse