Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Sprachblog

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion

« « Amtswege, von wegen!         Von der Einheit zur Einhaut » »

Schwierige Verständigung

Deutsch ins Grundgesetz

Diese Schlagzeile wirft eine große Frage auf: Welche Sprache ist denn bisher im Grundgesetz? Chinesisch vielleicht?


Kommentare: (per RSS abonnieren)

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Eintrag.


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte gib das untenstehende Wort ein:


Ein aktueller Ratgeber für private und geschäftliche Korrespondenz mit Erläuterungen zu DIN 5008 und DIN 676: Das Nachschlagewerk PONS Briefe schreiben Deutsch: Sicher in Geschäfts- und Privatkorrespondenz enthält Musterbriefe, Textbausteine und nützliche Tipps zu vielen Anlässen und Themenbereichen, darunter auch Bewerbung, E-Mail und Internet, englische Briefe.

Autorin: Sigrid Pöschl; Redaktion: Ines Balcik