Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Sprachblog

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion

« « Amtswege, von wegen!         Von der Einheit zur Einhaut » »

Schwierige Verständigung

Deutsch ins Grundgesetz

Diese Schlagzeile wirft eine große Frage auf: Welche Sprache ist denn bisher im Grundgesetz? Chinesisch vielleicht?


Kommentare: (per RSS abonnieren)

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Eintrag.


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte gib das untenstehende Wort ein:


Wohin mit dem Komma? Die Antwort ist leichter, als Sie befürchten. Hilfe ist nah:

Lesen Sie zunächst weiter im kostenlosen Leitfaden zur Kommasetzung (zum Download bitte hier entlang) oder greifen Sie gleich zu den praktischen und preisgünstigen Faltseiten von PONS Kommasetzung Deutsch auf einen Blick.