Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Sprachblog

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion

« « Ein Mä(h)rchen         Beruferaten (II) » »

Quatsch mit Soße

Irgendwann einmal im Leben einer Mutter kommt die glückliche Erkenntnis, dass ihr Kind doch etwas mitbekommen hat von dem, was sie ihm viele Jahre lang mitzuteilen bemüht war. Der Lohn der Mühe in diesem speziellen Fall ist hier zu sehen:
Soße

Überreicht wurde mir das Bild einer Speisekarte, die hier im Auszug zu sehen ist, mit den Worten: Das musst du bloggen!
Das mittlerweile erwachsene Kind hat begriffen, dass Rechtschreibung nicht das geeignete Feld ist, um Kreativität auszuleben. Wenn das kein Erziehungserfolg ist!
Soße oder Sauce bietet dagegen ein reiches Betätigungsfeld für kreative Kochkünstler.


Kommentare: (per RSS abonnieren)

“Herr Ober, die Saus!”

“Ach mein Herr, Sie meinen wohl die Tunke?”



Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte gib das untenstehende Wort ein:


Ein aktueller Ratgeber für private und geschäftliche Korrespondenz mit Erläuterungen zu DIN 5008 und DIN 676: Das Nachschlagewerk PONS Briefe schreiben Deutsch: Sicher in Geschäfts- und Privatkorrespondenz enthält Musterbriefe, Textbausteine und nützliche Tipps zu vielen Anlässen und Themenbereichen, darunter auch Bewerbung, E-Mail und Internet, englische Briefe.

Autorin: Sigrid Pöschl; Redaktion: Ines Balcik