Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Sprachblog

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion

« « Hängen soll er!         Textdiebstahl » »

Onlineshopping

Von den Vorteilen des Onlineshoppings braucht mich niemand zu überzeugen. Gegen englische Begriffe habe ich auch nichts einzuwenden. Aber vielleicht kann mir jemand erklären, weshalb ein deutsches „zu“ ergänzt wird, wenn man sich nun einmal für englische Begriffe entschieden hat.
zuzuzu
Diese Kombination verleitet mich nicht zum Klicken, sondern zum Lachen.

Die Funde habe ich übrigens schon vor dem 1. April gemacht. Sehr nett ist der Aprilscherz vieler Radiosender: Porto für E-Mails. Über Strafporto ließe sich sicher auch noch reden. ;-)


Kommentare: (per RSS abonnieren)

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Eintrag.


Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte gib das untenstehende Wort ein:


Eine Grammatik der deutschen Sprache, die übersichtlich, umfassend und für jedermann verständlich ist.

Die große Grammatik Deutsch

PONS Die große Grammatik Deutsch: Das umfassende Nachschlagewerk (2009)

Die neue große Grammatik eine Übersicht über die Regeln zu Rechtschreibung und Zeichensetzung und viele nützliche Sprachtipps. Neu hinzugekommen sind eigene Kapitel zu Lautbildung und Aussprache sowie Betonung und Intonation, die in vergleichbaren Werken oft fehlen und die auch für deutsche Muttersprachler hilfreich sind.

Autoren: Ines Balcik, Klaus Röhe, Verena Wróbel; Redaktion: Corinna Löckle-Götz, Joachim Neubold, Arkadiusz Wróbel