Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Sprachblog

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion

« « Die Sprache des Fußballs         Kurz und gut » »

Geschichte der Schrift

Das Deutsche Buch- und Schriftmuseum in Leipzig zeigt unter dem Titel Zeichen – Bücher– Netze: Von der Keilschrift zum Binärcode eine Dauerausstellung zu 5000 Jahren Mediengeschichte. Das Buch- und Schriftmuseum ist Teil der in Frankfurt und Leipzig angesiedelten Deutschen Nationalbibliothek (DNB). Das Video zur Ausstellung vermittelt einen guten Eindruck zur Rolle und Entwicklung der Schrift.


Kommentare: (per RSS abonnieren)

Da wurde ganz schön viel Wissen in 7,5 Minuten Video gepackt! Sehr interessant.



Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte gib das untenstehende Wort ein:


Wohin mit dem Komma? Die Antwort ist leichter, als Sie befürchten. Hilfe ist nah:

Lesen Sie zunächst weiter im kostenlosen Leitfaden zur Kommasetzung (zum Download bitte hier entlang) oder greifen Sie gleich zu den praktischen und preisgünstigen Faltseiten von PONS Kommasetzung Deutsch auf einen Blick.