Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Sprachblog

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion

« « Reisen         Kinderversand » »

Mittelständig und mittelständisch

Bitte nicht verwechseln: mittelständig und mittelständisch. Dem Fruchtknoten ist es vermutlich einerlei, ob er
ober-, mittel- oder unterständig ist, aber mittelständische Unternehmen legen möglicherweise nicht so großen Wert auf Verbindungen zu Blüten.

PS Ergänzung für alle, die Bilder Worten vorziehen. ;-)

Hat was mit Blüten zu tun: mittelständig
mittelständig

Hat was mit Unternehmen zu tun: mittelständisch
mittelständisch


Kommentare: (per RSS abonnieren)

Wieso, soll der weltberühmte deutsche Mittelstand nicht allenthalben für blühende Landschaften sorgen?

:)


Köstlich. Leider fällt mir diese Fremdsprache immer schwer.

Liebe Grüße voller Anerkennung.


Sehr interessanter Beitrag, vielen Dank dafür!


Danke für diese Aufklärung, das war Rettung in letzter Minute für zwei Biologen beim Schreiben über mittelständische Unternehmen, die beinahe mittelständig geworden wären.


Freut mich sehr, dass der Hinweis geholfen hat. :)



Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Bitte gib das untenstehende Wort ein:


Eine Grammatik der deutschen Sprache, die übersichtlich, umfassend und für jedermann verständlich ist.

Die große Grammatik Deutsch

PONS Die große Grammatik Deutsch: Das umfassende Nachschlagewerk (2009)

Die neue große Grammatik eine Übersicht über die Regeln zu Rechtschreibung und Zeichensetzung und viele nützliche Sprachtipps. Neu hinzugekommen sind eigene Kapitel zu Lautbildung und Aussprache sowie Betonung und Intonation, die in vergleichbaren Werken oft fehlen und die auch für deutsche Muttersprachler hilfreich sind.

Autoren: Ines Balcik, Klaus Röhe, Verena Wróbel; Redaktion: Corinna Löckle-Götz, Joachim Neubold, Arkadiusz Wróbel